Stundenplan 2.Halbjahr 2015-16

Hier finden Sie den aktuellen Stundenplan unserer Klasse: Stundenplan der Klasse 1a

Projektwoche

Während der Projektwoche zum Thema Europa haben wir in der Klasse 1a viel über das Land Griechenland erfahren. Wir wissen jetzt, dass die Hauptstadt von Griechenland Athen ist und das "Kalimero" guten Tag bedeutet und Ja su auf Deutsch "Hallo". Wir habe in unserem Klassenraum alle griechischen Buchstaben ausgestellt. Außerdem haben wir in verschiedenen Grppen ein rießiges Modell der Akropolis nachgebaut. die olympischen Spiele wurden auch in Griechenland erfunden. Wir fanden es sehr erstaunlich, wie weit und hoch Menschen springen können. Auf jeden Fall hatten wir sehr viel Spaß und das Schulfest am Samstag war spitze!

Fahrt ins Ökowerk

Karneval 2016

Die Klasse 1a hatte an Karneval sehr viel Spaß. Es waren Tiger, Batmans, Löwen, Piraten, Gespenster und viele weitere Figuren im Klassenraum zu sehen. Neben Spielen wie "die Reise nach Jerusalem" oder "mein rechter, rechter Platz ist frei" haben die Eltern auch ein tolles Karnevalsbuffet gezaubert. Das war sehr lecker, vielen Dank dafür!!!
Außerdem haben wir in der Turnhalle die Zauberkünste in Fabis Rotznasentheater bewundern können. Das war ein toller Tag!

Der Jahrekreis

In verschiedenen Jahreszeitengruppen haben die Kinder der Klasse 1a den Jahreszeitenkreis gebastelt. Später wurden die Namen der JAhreszeiten und die Monate dem Kreis zugeordnet.

Back- und Basteltag

Mit viel Vorbereitung und Hilfe hat der diesjährige Back- und Basteltag in der Klasse 1a allen Kindern sehr viel Spaß gemacht. Neben wunderbar duftenden und leckeren Plätzchen wurden Elche, Weihnachtssterne, Fensterbilder und tolle Schneemänner hergestellt. Jedes Kind konnte am Ende des Tages eine schöne Tüte voll mit Keksen mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an die fleißigen Mütter, die diesen Basteltag toll vorbereitet haben!

Sicheres Überqueren einer Straße

Im Rahmen der Verkehrserziehung übten die Kinder der Klasse 1a das sichere Überqueren eine Straße erst im Klassenraum und anschließend in der Schulstraße.