Klasse 2000

Wir haben in diesem Schuljahr wieder mit Klasse 2000gestartet:Unsere Gesundheitsförderin Anke Dettmer hat mit uns den Weg der Nahrung durch unserern Körper besprochen. Erst haben wir mit Hilfe von Folien den Weg der Nahrung kennengelernt und was die verschiedenen Bestandteile des Körpers für Funktionen haben. Anschließend haben wir in der "Nahrungsstraße" fühlen und ausführen können, was mit der Nahrung bei ihrem Weg durch unseren Körper passiert. Mund, Speiseröhre, Magen, Dünndarm und Dickdarm waren die Stationen, die wir Kinder als "Pommes" oder als "Braten" durchlaufen haben.
Außerdem hat Frau Dettmer unserem Schulleiter und Klassenlehrer das "Klasse 2000-Zertifikat" überreicht.

Brückenbau in der 2a

Im Rahmen des Sachunterrichts lernten wir die verschiedenen Brückenarten wie die Balkenbrücke, die ängebrücke oder die Bogenbrücke kennen. In einer Sachunterrichtsstunde hatten wir die Aufgabe, in Gruppen eine Brücke zu bauen, unter die sowohl ein Schiff durchfahren kann, die aber auch das Gewicht von einer Spielfigur aushalten sollte. Alle Gruppen haben das Ziel erreicht, mit ganz unterschiedlichen Brücken.

Back- und Basteltag 2016

An unserem diesjährigen Back- und Basteltag wurde dank der tollen Hilfe und Vorbereitung von so vielen Müttern wieder fleißig gebastelt und gebacken.

Am 26.8. haben wir das Ökowerk in Emden besucht. Unter dem Motto "Aufs
Korn genommen" lernten wir zunächst verschiedene Getreidesorten kennen.
Auf einem Rundgang durch das Ökowerk haben wir Zutaten für Dinkel- und
Apfelkekse gesammelt, die wir danach dann gebacken haben. Bei tollem
Wetter konnten wir draußen unsere Kekse genießen. Besonders hat uns auch
die Fahrt mit dem Minizug sowie der Barfußpfad gefallen.

Ökowerk in Emden

Ernährungsführerschein

7 Wochen lang werden wir jede Woche für eine Doppelstunde etwas über
gesunde Ernährung lernen. Außerdem werden wir jedes Mal ein leckeres
Gericht herstellen. In der ersten Stunde haben wir lustige
Gemüsegesichter gebaut. Zum Schluss decken wir immer gemeinsam den Tisch
und nehmen unsere Mahlzeit zusammen ein.

Lesewettbewerb 2017

Mit viel Begeisterung ist in diesem Jahr wieder der Lesewttbewerb an unserer Schule durchgeführt worden. In der Klassenstufe 2 wurde Noah Wachtel Sieger. In Klassenstufen 3 gewann Hilko Radünz den Wettbewerb und in Klassenstufe 4 Lena Neumann. In allen Klassenstufen waren die Entscheidungen äußerst knapp, da so viele tolle Leserinnen und Leser am Wettbewerb teilgenommen haben. Jetzt wird es für die Gewinner der Klassenstufen noch eine weitere Runde im Lesewettbewerb auf Gemeindeebene geben. Viel Glück für den Wettbewerb!

Schülerrat 2016-17

osteraktion des Schülerrats

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Malwettbewerb für unsere Bücherei

Frau Schweer hat Ende des letzten Jahres einen Malwettbewerb für unsere Bücherei ins Leben gerufen. Um die Bücherei ein wenig zu verschönern, sollte jede Klasse gemeinsam ein Bild gestalten. Das schönste Bild sollte dann einen Preis gewinnen. Nachdem alle Bilder fertiggestellt und abgegeben worden waren, stellte sich jedoch heraus, dass alle Bilder mit viel Mühe und künstlerischem Eifer angefertigt worden waren, so dass es bei diesem Wettbewerb nur "erste Plätze" zu verteilen gab. Am 19.April übergab Frau Schweer den jeweiligen Klassensprechern im Treppenhaus die Preise.

Glasbläservorführung in der Turnhalle

T-Shirts vom Förderverein

Elke Niebour-Speckmann, 1. Vorsitzende des Fördervereins unserer Schule, hat an die Kinder des ersten Schuljahres. deren Eltern zu Beginn des Schuljahres in den Förderverein eingetreten sind, ein Schul-T-Shirt als Präsent überreicht. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut.

Neue Streitschlichter

Die dritten Schuljahre haben im Rahmen des Faches Sachunterricht ihre Streitschlichterausbildung absolviert. Auf dem Bild sind die Streitschlichter der dritten und vierten Klasse für das Schuljahr 2016/17 versammelt.

Schülerrat 2016/17

Seit 2013 gibt es an unserer Schule einen Schülerrat. Er besteht aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der einzelnen Klassen. Der Schülerrat wählt den Schulsprecher.
Eine erste Aktion in diesem Schuljahr war der Kuchenverkauf vor den Herbstferien. Alle Kinder waren begeistert und kauften fleißig den leckeren Kuchen.

Bundeweiter Vorlesetag

Auch in diesem Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler den spannenden und schönen Geschichten der Vorleserinnen und Vorleser gefreut. In diesem Jahr waren folgende Vorleserinnen und Vorleser an unserer Schule:
Unsere Gemeindebürgermeisterin Bettina Stöhr, der Ortsbürgermeister Dietmar Fecht, Kerstin Hinrichs von der Buchhandlung Harlekin, Elke Schweer von der Gemeindebücherei, die Vorsitzende des Fördervereins Elke Nieboer-Speckmann und der ehemalige Lehrer Udo Lammers.

Start von Leseleuchten in den 4.Klassen

Lesewettbewerb 2015

Auch in diesem Schuljahr fand wieder ein Lesewettbewerb in allen Klassenstufen statt. Die zwei besten Leser der Klassen 2 - 4 stellten sich einer 4-köpfigen Jury bestehend aus Andreas Neuhaus (Schulleiter), Gurdrun Salge (Vertreterin), Elke Nieboeur-Speckmann (Vorsitzende des Fördervereins und Elke Schweer (Yoga-Lehrerin). Folgende Sieger gingen aus dem Wettbewerb hervor:
2.Jahrgangsstufe: Lena Neumann
3.Jahrgangsstufe: Julia Dschaak
4.Jahrgangsstufe: Rilana Müller

Am 06. Juli findet mit den Gewinnern der Schule ein Lesewettbewerb alles Schulen in der Gemeinde Moormerland statt.

Spundwände

Die vierten Klassen haben im letzten Jahr auf einem gemeinsamen Klassenfest Spundwände wunderschön und kreativ gestaltet. Zum Abschluss der Grundschulzeit hat Herr Schiller gemeinsam mit ein paar Kindern eine schöne Spundwand an unserer Schule aufgestellt.

Karneval 2016

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Polizeipuppenbühne Aurich

Auch in diesem Schuljahr war Herr Thiele von der Polozeipuppenbühne Aurich wieder mit seinem Kollegen Herrn Hinrichs an unserer Schule. Beide Polizisten klärten die Klassen üver Verkehrssicherheit, über Gefahren des Internets und über Mobbing auf.

Eisverkauf durch den Schülerrat

Zur passenden Zeit am passenden Ort: Der Schülerrat der Schule hat an zwie Vormittage während der Projektwoche Eis an alle Schüler verkauft. Das war natürlich eine erfrischende und gelungene Aktion.

Schulfest 2016 zum Thema Europa:

Unser diesjähriges Schulfest war ein voller Erfolg. Bei gutem Wetter waren zahreiche Besucher auf unserem Fest. Auf unsere gemeindebürgermeisterin Bettina Stöhr und unser Ortsbürgermeister Dietmar Fecht sind der Einladung gefogt uns haben mit uns zusammen gefeiert. In allen Klassen geb es die vielen Dinge zu bestaunen, die von den Kindern und ihren Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam hergestellt und ausgestellt haben. Viele helfende Eltern haben auf dem Schulhof dafür gesorgt, dass die Besucher reichlich mit landestypischem Essen und Trinken an den verschiedenen Ständen versorgt wurden. Auch der Förderverein hat tatkräftig mit einem Pommesstand und einer Cafeteria zum Gelingen des Festes beigetragen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle helfenden Hände!

Mit Plytje unterwegs

Am 23.Januar waren Vertreter der Verkehrswacht aus Leer, Norden und Wittmund zusammen mit Herrn Janssen von der Raiffeisenbank und Herrn Hinrichs von der Polizei an unserer Schule, um das neue Heft "Mit Plytje unterwegs" vorzustellen und den Kindern der ersten und zweiten Klassen zu überreichen. Anlässlich dieser Malbuchübergabe gab es eine kleine Feier in unserer Schule. Zum Dank sangen die Erst- und Zweitklässler zwei tolle Lieder.

Johann-Bünting-Stiftung: Mein erstes Buch

Zum 10-jährigen Jubiläum fand die Bücherausgabe vom "ersten Buch", das allen Erstklässlern im Landkreis Leer überreicht wurde, an unserer Schule statt. Neben unserer Bürgermeisterin Bettina Stöhr nahmen an der Feierstunde Marco Bode und Herr Uzunur vom Vorstand "Das erste Buch" e.V., Frau de Wall und Herr Dettmer vom Vorstand der Johann-Bünting-Stiftung, viele Sponsoren sowie Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Landkreis Leer teil. Auch die ehemalige Schülerin unserer Schule, Kassandra Janssen, las ihre vor zehn Jahren geschriebene Geschichte vor und nahm mit ihrer Schwester an der Feierstunde zur Bücherübergabe teil. Die Klassen 2a und 2b sorgten mit ihren Darbietungen für einen feierlichen Rahmen. Durch den Entertainer Christian Hüser kam sehr viel Stimmung und Bewegung in die Turnhalle.

Gestaltung der Schule durch die Betreuungskinder

Angeleitet durch unsere Pädagogischen Mitarbeiterinnen Martina Westermann und Elke Reck haben die teilnehmenden Kinder der Betreuung unsere Schule schön frühlingshaft und bunt gestaltet.