Inhalte der Computer AG:

Die Schüler der 4.Klasse besuchen einmal wöchentlich für ein halbes Jahr die Computer- AG. Hier werden Grundlagen zum Umgang mit dem Computer vermittelt.
Die AG umfasst im Laufe des Schulhalbjahres folgende Schwerpunkte: Arbeiten mit dem Desktop --> Ordnerprinzip, richtiges Abspeichern und Öffnen von Dateien
Hardware--> Bestandteile eines Computers, Aufbau der Tastatur, das Innenleben eines Computers, Zusammenbau von einzelnen Komponenten
MS Word --> Kennenlernen des Schreibprogramms, Veränderung von Schriftgröße, -format, - farbe, Änderung der Textstruktur, Einfügen von Dateien/ Grafiken/ Clipart/ Wordart,...
MS Paint--> Der Computer als Zeichenmaschine--> Werkzeuge im Zeichenprogramm kennenlernen und anwenden können, Eigene Bilder nach MS Word kopieren und in einen eigenen Text einfügen können.
Das Internet--> Was ist das Internet? , Nutzen und Gefahren des Internets (Chat, email, persönliche Daten), Vorstellung geeigneter Kinderseiten, Internetrallye (Suchen verschiedener Seiten und Beantwortung von Fragen zu den Internetseiten)

In unserem Computerraum haben wir 12 miteinander venetzte Computer, mit denen die Kinder arbeiten können. Alle Computer haben Zugang zum Internet und sind mit sämtlichen wichtigen Programmen ausgestattet. Außerhalb der AG werden die Computer zum Verfassen von Texten oder zur Internetrecherche genutzt.

Einige "ältere" Computermodelle werden dazu genutzt, den Kindern das Innenleben von Computern mit den wichtigsten Komponenten zu erläutern. Im Rahmen dieser Einheit können die Kinder die Einzelteile zu einem Computer zusammenbauen.

Das Zeichenprogramm MS Paint:

Hier ist ein wunderschöner Fisch von Michael(2006)

Hier ein Fisch im Sonnenuntergang von Justin(2009)

...und ein "MS- paint" Bild von Annika (2009)