„Reise zu den Sternen“- Projektwoche an der Grunds

In der Woche vom 10.06. bis zum 14.06.2013 wurde an unserer Schule eine Projektwoche zum Thema „Planeten und Sterne“ durchgeführt. Mögliche Themen für die Projektwoche wurden vom Schülerrat unserer Schule gesammelt. Anschließend führte der Schülerrat eine Befragung in allen Klassen durch, die als diesjähriges Projektthema „Sterne und Planeten“ ergab.
In den Klassen wurden innerhalb der Projektwoche Themen wie „Unser Sonnensystem, Sternenbilder, die erste Landung auf dem Mond, Raketenbau, Aussehen von Planeten“ und vieles mehr durchgenommen. Neben diesen Unterrichtsinhalten wurden für den Präsentationstag am Freitag viele Projekte fleißig umgesetzt. So wurden in den ersten Klassen Raketen mit Brauseantrieb hergestellt und ein Klassenraum mit Sternenhimmel und Raketen ausgeschmückt. Die zweiten Schuljahre verdunkelten einen kompletten Flur und zwei Klassenräume und boten eine Sternenreise an. So konnte man im dunklen Klassenraum in einem Zelt und einem aufgestellten Pavillon den sich drehenden Sternenhimmel bestaunen. Im dritten Schuljahr wurden Außerirdische gebastelt und Raketen aus PET-Flaschen gebaut, für die es sogar eine eigens hergestellte Abschussrampe gab. Einige Kinder der dritten Klasse stellten während der Woche ein riesiges Bild unseres Sonnensystems her, das in unserer Schule an einer besonderen Stelle aufgehängt wird. Ein viertes Schuljahr hat Raketen aus Pappmasche gebaut, eine andere studierte das Theaterstück „Peterchens Mondfahrt“ für eine Aufführung am Freitag ein.
Ein Höhepunkt der Projektwoche war sicherlich das mobile Planetarium (die OZ berichtete), dass am Dienstag in der Turnhalle der Schule aufgebaut war und in dem allen Kindern Wissenswertes über die Planeten und die Sternenbilder aufgezeigt wurde.
Am Freitag wurden die Klassen zur Präsentation für alle Schüler der Schule und deren Eltern geöffnet. Der Förderverein bot für dieses Ereignis Kaffee und Kekse an und die Eltern bestaunten die von den Schülerinnen und Schülern präsentierten Ergebnisse der Projektwoche und das Theaterstück der vierten Klasse. Während der Öffnung der Klasse konnten in der Betreuung schöne Marsmännchen gebastelt werden. Alle waren sich am Ende einig. Die war eine zwar anstrengende aber gelungene Projektwoche, die am Ende tolle Einblicke in die wunderbare und erstaunliche Sternewelt bot.

Mobiles Planetarium

Bericht der OZ vom 13.06.2013

Für weitere Bilder bitte auf das Foto klicken!

Projekttage "Sterne und Planeten"

Unsere diesjährige Projektwoche stand unter dem Motto "Sterne und Planeten". In der Woche vom 10.06. bis zum 14.06.13 wurde fleißig geübt, gebaut und gebastelt. Die Präsentation am Freitag war für alle Beteiligten ein voller Erfolg - wie man auf den Bildern sehen kann!